Warschauer Ghetto und Oneg Shabbat

Das Warschauer Ghetto und Oneg Shabbat

Über 500 Ghettos errichteten die Nationalsozialisten in von ihnen besetzten Gebieten, das mit Abstand größte davon in Warschau. Dank der Arbeit einer wissenschaftlich arbeitenden Untergrundgruppe namens „Oneg Shabbat“ wissen wir heute ungeheuer viel über die Lebensumstände der Ghetto-Bewohner. Lesen Sie in dieser Geschichte-Lernen.net-Serie mehr über das Warschauer Ghetto, mit einem besonderen Schwerpunkt auf Widerstand und die Gruppe „Oneg Shabbat“.

Weiterlesen


Erschienen auf: Geschichte-Lernen.net (Juli 2014).

Geschichte lernen

 

 

Foto: Postkarte aus dem Warschauer Ghetto | Fotolizenz: Public Domain

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s